Gemeinsam Weiter Kommen

Restrukturieren & Entwickeln

Panta rhei – Alles fließt! Leben ohne Veränderung – undenkbar. Das gilt
für Menschen wie für Unternehmen und Organisationen. Dem gegenüber stehen aber starke Kräfte der Beharrung, des Widerstandes. Veränderung bedeutet Aufwand, Energieeinsatz, Unbekanntes. Da wird verzögert, taktiert, abgewartet, argumentiert. Oft bis es zu spät ist und der Markt über Produkte, Arbeitsbereiche, Beschäftigungsverhältnisse entscheidet.

Veränderungen rechtzeitig wahrnehmen, Bedürfnisse und Schwachstellen erkennen, sich fit für zukünftige Anforderungen machen ist äußerst hilfreich und wichtig im täglichen Wettbewerb zu bestehen. Der neutrale Blick von Außen, die kompetente Analyse, praxisnahe Entscheidungsgrundlagen und eine strukturierte Vorgehensweise und Begleitung schaffen dabei einen echten Mehrwert.

Was wir Ihnen anbieten

Management Diagnostik

Liefert wertvolle Erkenntnisse bei der Besetzung vakanter Positionen, internen Bewerbungen, Optimierung von Teams, beim Aufbau eines Talentepools, bei Übernahmen, Fusionen oder organisatorischen Änderungen.

Im Fokus steht das Erkennen von Potenzialen von High-Potentials, Führungspersönlichkeiten und Spezialisten.

Es kommen 5 verschiedene diagnostische Verfahren zur Anwendung:

  • Management Audit
  • Einzelpotentialanalyse
  • Gruppen-Assessment
  • Teampotenzialanalyse
  • Development Center

Change Management

Anpassungen und Veränderungen gehören zum Unternehmensalltag und sind unverzichtbare Elemente für Bestand und Erfolg.

WAS zu ändern ist, ist sehr schnell klar und auch rasch entschieden – allein, an der Umsetzung, am WIE und WANN scheitern mehr als 80 % aller Changeprojekte. Und dabei geht es immer darum, wie die Mitarbeiter in diesen Prozess eingebunden werden.

Unsere Beratung und Begleitung in diesem Bereich basiert auf einem systemischen Ansatz. Zuerst Akzeptanz schaffen – Ziele definieren – realistische Umsetzungsschritte festlegen – und die einzelnen Ergebnisse zeitnah messen – bei Abweichungen rasch und effektiv einsteuern – Projekt bei Zielerreichung beenden.

Training & Workshops

Zu folgenden Themen bieten wir, nach vorheriger Abklärung , maßgeschneiderte INHOUSE- Workshops für die Dauer zwischen 0,5 – 3 Tage an:

  • Konfliktmanagement
  • Zielemanagement
  • Kommunikation – Das A+O einer kompetenten Führung
  • Frauen + Führung
  • Trennungsgespräche professionell vorbereiten und führen
  • Persönlichkeitsentwicklung für Führungskräfte
  • Schwierige Gespräche/Verhandlungen – intern+extern – optimieren
  • Meetings – kürzer + effektiver
  • Teamaufbau und -entwicklung

Weitere Themen gerne auf Anfrage

Einzelcoaching

Handlungsräume erweitern!

Führungskräfte, gleich welcher Ebene, stehen im besonderen Spannungsfeld zwischen Unternehmenszielen, Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kunden, Lieferanten, den eigenen Vorstellungen und Befindlichkeiten… Vieles wird dabei tagtäglich von vielen beobachtet und erlebt aber nicht oder nur unvollkommen kommuniziert.
Dieses gar nicht erfolgte oder mangelnde Feedback kann für viele Führungskräfte (besonders bei Topmanagern!) schnell in eine Situation münden, die von den Verantwortlichen schwer oder nur mit drastischen Maßnahmen gelöst werden kann. Hier kann Coaching einen besonders wertvollen Lösungsbeitrag leisten. Durch

  • Veränderung von Blickwinkeln
  • Eröffnung von Optionen
  • Erweiterung des eigenen Verhaltens
  • Professionelles und ungeschminktes Feedback
  • Erhöhen der Handlungsfähigkeit
  • Rollensimulationen u.v.a.m.

Team- und Projekt-coaching

Dient der Stärkung der Kooperation in Teams und dem Erreichen von Leistungszielen bei gleichzeitiger Konzentration auf zukünftige, weiterführende Lösungen.

Als Ergebnis des Teamcoachings ändern die Teilnehmer ihre Verhaltensweisen und übernehmen Verantwortung für die Umsetzung der erarbeiteten Lösungen innerhalb des Unternehmens. Ein Teamcoaching wirkt sich zudem positiv auf die Stimmung im Team aus. Es stärkt das gegenseitige Vertrauen und fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Onboarding Coaching

Ideal für ALLE in einer neuen Position in einem neuen Umfeld. Hier steht die Integration des/der NEUEN in den ersten 100 Tagen im Vordergrund.

Hauptzielsetzung dabei:
Den Rollen- und Leistungserwartungen rasch und angemessen entsprechen können

Hauptarbeitsfelder dabei sind:

  • Reflexion + Analyse des Umfeldes (Unternehmenskultur, Entscheider, Mitarbeiter, Kollegen, Organisation, Strukturen)
  • Lösungen, Handlungswege und Alternativen finden
  • Do’s und Dont’s
  • Kommunikation
  • Kurz-, mittel- und langfristige Ziele